Ausbildung SMT-Practitioner Hamburg

Datum/Zeit
24.09.2022 - 20.11.2022 um 9:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Beziehungsanker

Kategorien


Die Sexual-Mental-Tools – Ausbildung ist keine Therapie oder kann eine solche ersetzen, sondern professionelle Selbsterfahrung und Weiterbildung.

Die Ausbildung richtet sich hauptsächlich an Paartherapeutin:innen und Sexualtherapeut:innen, sowie Fachpersonal aus ärztlichen, psychosozialen und psychotherapeutischen Beratungsfeld (Coaches, psychologische Berater, Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie).

 

WAS SIND SEXUAL- MENTAL-TOOLS?

Sexualität findet nicht nur auf der körperlicher sondern auch auf der mentalen Ebene statt.
In Partnerschaft und in der eigenen sexuellen Wahrnehmung gibt es auch heute noch Glaubenssätze und mentale Grenzen, die unsere sinnliche Erfahrung und Entwicklung einschränken.
Da unser aktivstes Sexualorgan das Gehirn ist, sollte es selbstverständlich sein die mentale Ebene in der Sexualtherapie/Beratung mit einzubeziehen.

Hierfür haben wir die Sexual-Mental-Tools entwickelt. Mit diesen Tools zeigen wir Beratern, Coaches und Menschen die sich mit Sexualität auseinandersetzen, wie sie mit Klienten/Patienten auf der mentalen Ebene im Bereich der Sexualität arbeiten können. SMT bietet die Möglichkeit komplexe Sachverhalte im Bereich Sinnlichkeit und Lustwahrnehmung oder auch sexuelle Störungen gemeinsam mit dem Klienten aufzulösen.

Sexual Mental Tools bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die eigene Sexualität mental zu erforschen und zu befreien.

SMT nutzt integrative Tools aus dem NLP, Systemischer Therapie, Hypnose, Gesprächstherapie und vielen weiteren Einflüssen.

So bietet der SMT – Practitioner den Einstieg zur mentalen Sexualtherapie.

Die Kursteilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Die Investition beträgt EUR 1.170,– inkl. MwSt.

Anmeldebedingungen
1. Nach Eingang Ihrer Anmeldung für das SMT – Training mit rechtsgültiger Unterschrift (per Post oder E-Mail) erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung sowie einen Coachingvertrag per E-Mail. Der rechtsgültig unterschriebene Coachingvertrag ist ebenfalls Teilnahmevoraussetzung. Senden Sie ihn bitte unterschrieben an uns zurück oder bringen Sie ihn zum Training mit. Bezahlen Sie bitte bis 30 Tage vor Seminarbeginn, per Überweisung auf unser Konto: solarisBank AG BIC: SOBKDEBBXXX IBAN: DE18 1101 0100 2160 9657 33. Bitte geben Sie Ihren Namen, Seminarbezeichnung und den Termin des Trainings an. Bei Zahlungen aus dem Ausland, beachten Sie bitte die zusätzlich anfallenden Überweisungsgebühren.

2. Ihr Seminarplatz ist fest reserviert, sobald Ihre Anmeldung vorliegt.

3. Bei Rücktritt nach der Anmeldung erheben wir nach Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung folgende Gebühren:
– bis 30 Tage vor dem ersten Seminartag: € 25,00 Bearbeitungsgebühr
– bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Gebühr
– danach: die gesamte Gebühr des Seminars
Sollte der Kurs von Seiten des Veranstalters aus einem wichtigen Grund abgesagt werden, zum Beispiel bei Krankheit oder höherer Gewalt, so wird der evtl. bereits entrichtete Betrag unverzüglich zurückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden.
Die Zahlung der halben oder vollen Seminargebühr entfällt, wenn der für Sie reservierte Platz bei allen Seminaren über unsere Warteliste neu besetzt werden kann. In diesem Fall entsteht lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 25,-. Bei Rücktritt nach Beginn der Weiterbildung werden keine Seminargebühren erstattet. Programmänderungen bleiben vorbehalten. Keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die den Teilnehmern durch die Teilnahme bzw. durch die An- und Abreise entstehen.

Der Kurs findet in drei Blöcken statt:

1. WE 24. + 25.09.2022

2. WE 29. + 30.10.2022

3. WE 19. + 20.11.2022

 

FLYER zum Download: FLYER-SMT-AUSBILDUNG-PRACTITIONER_BeziehungsAnker

 

Buchungen

Tickets

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 1.170,00€

Anmeldungsinformationen