Über uns und unsere Qualifikationen

Mein Name ist Mirijam Hunger

und ich freue mich sehr, dass Sie sich für unseren Werdegang interessieren.

Ich bin in zweiter Ehe mit meinem Mann Martin und Mutter von zwei zauberhaften Kindern, welche nun bereits den Weg in das Erwachsenenleben angetreten haben.

Seit 2003 gehen Martin und ich nun als Paar durch das Leben und wie bei vielen anderen Paaren auch, gab es auch bei uns Höhen und Tiefen.

Mein beruflicher Lebensweg führte mich über eine Ausbildung zur Zahnarzthelferin zu einer Ausbildung zur Mediengestalterin letzten Endes zu meiner Berufung: Der aktiven Arbeit mit Menschen, die Hilfe benötigen.

Seit meinem 32. Lebensjahr bin ich in der Entspannungs-Pädagogik und als Psychologische Beraterin tätig. Im Einzelsetting aber auch in Gruppen gab ich Menschen Impulse, wie sie durch Entspannung, Atemübungen und Meditation zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden können. In dieser Zeit hatte ich häufig Kontakt zu Menschen, die sich durch ihre Ängste und Befürchtungen aus ihrem Leben nahezu zurückgezogen hatten.

2011 spezialisierte ich mich auf Entspannungstechniken für Schwangere und Senioren.  Parallel wuchs der Wunsch, mich weiter im Bereich der Psychologie zu entwickeln.

Durch meine persönlichen Erfahrungen als Mutter und Ehefrau rückte die Paarberatung immer weiter in meinen Fokus.

BeziehungsAnker - Heilpraktikerin für Psychotherapie Hamburg

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Systemische Therapeutin

    Psychotherapeutisches Verfahren, dessen Schwerpunkt auf dem sozialen Netzwerk und den Interaktionen zwischen der Familie und deren sozialem Gefüge liegt.
    Hierzu werden Systeme durch Aufstellungsarbeit sichtbar gemacht, um einen lösungsorientierten Blick des Klienten fördern zu können.

  • Systemische Paar- & Sexualtherapeutin

    Die Paartherapie im systemischen Zusammenhang zu sehen, ist eine hoch effektive Methode, um Verknüpfungen innerhalb der Paardynamik erkennbar werden zu lassen. Darüber hinaus werden externe Einflüsse, die auf das Paarleben wirken, dargestellt und können somit vom Paar selbst neu bewertet werden.
    In der Sexualtherapie kann der Klient sein eigenes sexuelles Wesen kennen lernen und mit ihm in Verbindung treten. Welche Strukturen liegen der eigenen Sexualität zugrunde und wie nimmt der Klient seine eigene Sexualität wahr? Diese und weitere Fragen gehe ich mit dem systemischen Ansatz gemeinsam mit dem Paar oder auch in der Einzelsitzung auf den Grund.

  • Entspannungspädagogin

    Stressbewältigung, Atemtechniken, Meditation und präventive Techniken, welche Hilfe zur Selbsthilfe bieten sind bereits seit Jahren die Grundlage meiner Arbeit.

    Nur ein ruhiger Geist findet die Kraft, sein volles Potential zu entfalten. Die Entspannungstherapie findet besonders in der heutigen Zeit, wo Stress nicht selten zum Alltag gehört, hohen Anklang.

    Die Entspannungstechniken beugen einem Burnout oder auch dem Boreout vor und helfen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

  • Trauerbewältigung bei verlorenen Kindern

    Die Trauerbewältigung bei Eltern ist eine Herzensarbeit.

    Die Trauer nach einer Fehl- oder Totgeburt oder auch nach einem Abbruch ist ein Prozess, der Raum braucht. Schon vom ersten Tag der Schwangerschaft entwickelt sich eine intensive Bindung zum Ungeborenen. Diese Bindung findet nicht nur auf der rationalen und erlebbaren Ebene statt. Der gesamte Körper, jede Zelle stellt sich auf das neue Leben mit dem ersten Tag der Empfängnis ein. Unsere Zellen funktionieren wie kleine Erinnerungsspeicher und so wird auch diese Information sofort in unsere Erinnerung und somit in unsere Geschichte aufgenommen. Nicht selten versuchen Eltern einen Abbruch rational zu verarbeiten. Doch auch wenn der Abbruch bereits in den ersten Wochen der Schwangerschaft stattgefunden hat, bleibt es unbestritten, dass zwei Menschen ab dem Tag der Empfängnis Eltern geworden sind.

    Die Aufarbeitung und das Abschied nehmen ist ein wichtiger Weg, den ein Paar gemeinsam oder auch jeder für sich gehen darf. Ich stehe Ihnen gerne zur Seite.

Martin Hunger - Coach Hamburhg Qualitätszirkel

Mein Name ist Martin Hunger

Mein Name ist Martin Hunger und ich möchte Ihnen einen Einblick in meinen bisherigen Lebensweg geben.

Ich bin in zweiter Ehe mit meiner Frau Mirijam und Vater von einer wundervollen Tochter, welche zur Zeit die Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistentin genießt.

2003 hat das Leben Mirijam und mich zusammengebracht. Seither leben und lieben wir miteinander.

Mein beruflicher Lebensweg führte mich über die Ausbildung zum Maurer zu einer Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel zu dem, was ich wirklich liebe: die Arbeit als Coach und psychologischer Berater.

Seit 2013 bin ich als Coach tätig. Gerade mit meiner kaufmännischen Ausbildung im Hintergrund, lag mein Fokus zunächst auf dem Business-Bereich. Hier habe ich Unternehmen dabei beraten, wie ihre Wirkung im Außen dargestellt werden kann. Auch in der internen Struktur der Unternehmen war ich als Coach aktiv.

2019 habe ich mich weiterentwickelt und habe nun neben der Weiterbildung zum Mental- & Emotionscoach auch die Ausbildung zum systemischen Paar- und Sexualcoach absolviert. Weitere Ausbildungen folgten, bis meine Frau und ich uns 2019 dazu entschieden, unser Know How zu bündeln und das Konzept „Ein Paar für Paare“ im BeziehungsAnker anzubieten.

In einem Satz kann ich sagen: Ich liebe, was ich tue und tue, was ich liebe.

  • wingwave® Coach

    Das Turbocoaching wingwave® hat seine Wurzeln im EMDR und bietet eine effektive und schnelle Möglichkeit, störende Emotionen und alte Glaubenssätze zu bearbeiten.

  • NLP-Practitioner

    NLP oder auch Neuro-Linguistische Programmierung ist eine Mischung von Kommunikationstechniken und Interventionen zur Veränderung von psychischen Abläufen. Die Basis stammt unter anderem aus Konzepten der klientenzentrierten Therapie, der Gestalttherapie, der Hypnotherapie und dem Kognitionswissenschaften.

    Kurz gesagt: NLP ist ein Motivations- & Kommunikationsmodell mit dem unser Denken, Fühlen und Verhalten mittels Sprache systematisch verändert werden kann.

  • Systemische Paar- & Sexualtherapeut

    Die Paartherapie im systemischen Zusammenhang zu sehen, ist eine hoch effektive Methode, um Verknüpfungen innerhalb der Paardynamik erkennbar werden zu lassen. Darüber hinaus werden externe Einflüsse, die auf das Paarleben wirken, dargestellt und können somit vom Paar selbst neu bewertet werden.
    In der Sexualtherapie kann der Klient sein eigenes sexuelles Wesen kennen lernen und mit ihm in Verbindung treten. Welche Strukturen liegen der eigenen Sexualität zugrunde und wie nimmt der Klient seine eigene Sexualität wahr? Diese und weitere Fragen gehe ich mit dem systemischen Ansatz gemeinsam mit dem Paar oder auch in der Einzelsitzung auf den Grund.

  • NLC® Practitioner

    NLC® oder auch Neurolinguistisches Coaching ist eine Art Abkürzung zur eigenen Lösung. Diese Technik basiert unter anderem auf den Kenntnissen des wingwave®-Coachings, der Magic Words-Arbeit und dem Myostatiktest, der als Coaching-Kompass bezeichnet werden könnte. Das Kurzzeitcoaching geht gezielt auf Themen ein. Die Methode ist höchst effektiv und ermöglicht, dass ein Umdenken stattfinden kann.